In fünf “Lockdown Lessons“ während der Hochzeit der Corona-Pandemie in Deutschland hat polisphere gemeinsam mit der Initiative Offene Gesellschaft und dem Auswärtigen Amt einen digitalen Gesprächsraum geschaffen, um gemeinsam über die Auswirkungen der „heruntergefahrenen Gesellschaft“ zu reflektieren. Der Blick nach vorn war dabei das zentrale Element der Veranstaltungsreihe: Was nehmen wir aus dem Lockdown mit in die neu gestartete Welt? Welche Techniken haben wir in diesen Wochen verlernt? Welche gestärkt? Das innovative Digitalformat wurde in Form von „Denksprints“ zu persönlichen Isolationserfahrungen, europäischer Öffentlichkeit, Wissenschaftskommunikation, Klimawandel und zivilgesellschaftlichem Miteinander gestaltet.

TEAM

Melika Gewehr
Projektleitung und Konzept
polisphere

Max Bohm
Konzeptionelle Beratung
Initiative Offene Gesellschaft

Hannah Göppert
Konzeptionelle Beratung
Initiative Offene Gesellschaft

Vanessa Berthold
Projektassistenz
polisphere

Florian Löffler
Web Development & Design
polisphere

snice
Livestream und Produktion

ein Projekt von

Partner_Die Offene Gesellschaft2

unterstützt von

gefördert durch